AMPLEXOR, Ihr Partner für eine DSGVO-Konformitätsstrategie und deren Umsetzung


Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht neue Vorschriften für Organisationen vor, die den Menschen in der Europäischen Union (EU) Waren und Dienstleistungen anbieten oder, unabhängig vom Standort, Daten im Zusammenhang mit EU-Bürgern sammeln und analysieren.

Da beim Dokumenten-Management, Fall-Management, Geschäftsprozess-Management (GPM) oder bei Marketing-Technologien üblicherweise großen Mengen an personenbezogenen Daten über Kunden, Mitarbeiter oder sogar Partner anfallen, wird sich die neue Verordnung weitreichend auf Enterprise-Content-Systeme und Digital-Experience-Plattformen auswirken, wenn sie am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

Bei Verstoß gegen die Verordnung können Geldbußen von bis zu 20 Millionen Euro bzw. 4 % des Jahresumsatzes fällig werden. Noch schwerwiegender wäre allerdings der Vertrauensverlust seitens der Kunden.

DAS COMMITMENT VON AMPLEXOR GEGENÜBER DER DSGVO

AMPLEXOR hilft Unternehmen weltweit dabei, ihre Datenmanagement- und digitalen Transformationsstrategien neu auszurichten: für eine erfolgreiche Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung mittels kundenzentriertem Ansatz.

AMPLEXOR ist in Bezug auf einschlägige Vorschriften höchster Relevanz immer auf dem neuesten Stand und unterstützt die Erfüllung von deren Vorgaben

AMPLEXOR ist in Bezug auf einschlägige Vorschriften höchster Relevanz, u. a. die Datenschutz-Grundverordnung, internationale Normen und branchenspezifische Compliance-Programme, immer auf dem neuesten Stand und unterstützt die Erfüllung von deren Vorgaben.

AMPLEXOR hat ein Team von Datenschutzbeauftragten (DSB) zusammengestellt

AMPLEXOR hat ein Team von Datenschutzbeauftragten (DSB) zusammengestellt, das auf die Beratung hinsichtlich der Gestaltung von Content-Management und Content-Prozessen gemäß den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung spezialisiert ist.

Die ECM-Teams von AMPLEXOR verfügen über umfassendes Fachwissen zur Einführung DSGVO-konformer Lösungen

Die ECM-Teams von AMPLEXOR verfügen über umfassendes Fachwissen zur Einführung DSGVO-konformer ECM-Lösungen, die von OpenText, Microsoft, Alfresco oder Box unterstützt werden.

AMPLEXOR ist darauf vorbereitet, Ihre Ziele im Hinblick auf Mitarbeiter, Prozesse und Technologie anzupassen

AMPLEXOR ist darauf vorbereitet, Ihre Ziele im Hinblick auf Mitarbeiter, Prozesse und Technologie an die Datenschutz-Grundverordnung anzupassen, sodass Compliance zum Wettbewerbsvorteil für Ihre Organisation oder Ihr Geschäft wird.

Nach Prognosen von Forrester werden im Jahr 2018 80 % aller Unternehmen die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung nicht erfüllen

DSGVO-STRATEGIE VON ANFANG BIS ENDE

Mit unserem Fachwissen über Compliance in verschiedensten Branchen unterstützen wir Organisationen rund um die Welt dabei, die Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf ihr Geschäft zu erkennen, Kontrolle über Dokumente erlangen, die personenbezogene oder sensible Daten enthalten, und potenzielle Chancen zu identifizieren.

Unser Portfolio enthält ein umfassendes Paket an Tools und Leistungen, um Sie auf Ihrem Weg zur DSGVO-Konformität zu unterstützen. Dazu zählen Beratung, Systemintegration, Software-Implementierung und die Verwaltung von Geschäftsprozessen.

Strategie für DSGVO-Konformität von AMPLEXOR – Intelligente Systeme für Datenbestände und Dateien
Intelligente Systeme für Datenbestände und Dateien
  • Identifizierung der personenbezogenen Daten in Ihrem Besitz und wo sich diese befinden – durch umfassendes Daten-Mapping in unternehmenseigenen Speichern, Archiven oder Systemen (physische oder digitale Ressourcen)
  • Kenntnis der Tragweite rechtlicher Vorgaben in Bezug auf die Erfassung, Verarbeitung, Aufbewahrung und Vorratsspeicherung von Daten im Rahmen Ihrer betrieblichen Abläufe
  • Schutz personenbezogener Daten an zentraler Stelle und Digitalisierung von Papierdokumenten zur Datenextraktion und Abschaffung von Papierakten
  • Automatische Klassifizierung von Daten über erweiterte Metadaten-Suche, -Indexierung und -Analyse unter Erkennung Content-bezogener Compliance-Probleme und Chancen
Strategie für DSGVO-Konformität von AMPLEXOR – Bewertung der Folgen und Risiken beim Datenschutz
Bewertung der Folgen und Risiken beim Datenschutz
  • Verhinderung von Datenverlusten, unbefugten Zugriffen oder Offenlegung durch manipulationssicheren Prüfpfad gemäß Unternehmensvorgaben und Endnutzerberechtigungen
  • Einführung von Sicherheitskontrollen und Risikomanagement-Plänen zur Verhinderung von Datenverlusten, unbefugten Zugriffen oder Offenlegung, Überwachung von Eindringversuchen
  • Vermeidung unnötiger Verbreitung und Offenlegung sensibler Daten durch dynamische Datenmaskierungstechniken (Pseudonymisierung oder Anonymisierung)
  • Erweiterte Kontrolle über Ihre Daten im gesamten Lebenszyklus der Dokumentation, von der Erstellung über die Speicherung vor Ort und in der Cloud bis hin zur gemeinsamen internen und externen Nutzung
Strategie für DSGVO-Konformität von AMPLEXOR - Information-Governance und Datensparsamkeit
- Information-Governance und Datensparsamkeit
  • Mitverfolgung der Workflows mit personenbezogenen Daten unter vollständiger Transparenz, einschließlich Verfahren zum Erhalt und zur Speicherung von Zustimmungen, Nutzer- und Content-Aktivitäten
  • Unterstützung der Vorgaben hinsichtlich Datensparsamkeit durch Protokollierung von Verarbeitungsprozessen, Optimierung von Bereitstellungsprozessen und Automatisierung der Zeitpläne für die Vorratsspeicherung von Daten
  • Garantierte Governance durch Zugriffsberechtigungen, Prüfpfade, erweiterte Suche, automatisierte Richtliniendurchsetzung und individuell anpassbare Benachrichtigungen und Berichte
  • Compliance und Datenschutzregeln als Kernstück zukünftiger Projekte oder Produkte, damit sich der Datenschutz nahtlos in die alltäglichen Abläufe Ihrer Organisation einfügt.
Strategie für DSGVO-Konformität von AMPLEXOR – Unterlagen-Management und Compliance-Prüfung
Unterlagen-Management und Compliance-Prüfung
  • Audit-Transparenz und Aktivitäten zum Aspekt der Verantwortlichkeit in Ihren Systemen zur Unterstützung der Daten-Souveränität und langfristigen Speicheranforderungen
  • Reduzierung des Risikos zukünftiger Betriebskosten und regulatorischer oder rechtlicher Sanktionen, einschließlich der Kosten für Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungen im Zusammenhang mit der Verarbeitung großer Datenvolumina
  • Effizienter Umgang mit Datenzugriffsanfragen und Benachrichtigungen über Verstöße über ein individuell angepasstes Fallmanagement-System, das Workflows automatisiert
  • Nachweis anhaltender Konformität durch laufende Audits zur Vertrauensbildung, für ein optimiertes Markenimage und höhere Kundentreue 

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Datenschutz-, Sicherheits- und Compliance-Ziele

EINBLICKE UND RESSOURCEN

Foto: Geschäftsmann
Foto: 7 FRAGEN ZUR EINSCHÄTZUNG, INWIEWEIT IHRE ORGANISATION FÜR DIE DSGVO BEREIT IST
Foto: Aufgebrachter Geschäftsmann schreit in sein Mobiltelefon
Foto: Speicherung und Verwaltung personenbezogener Daten von Kindern im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung: Geschäftsfall Rivas Healthcare Group

Erfahren Sie, wie wir Ihr Unternehmen dabei helfen können, die DSGVO einzuhalten