Neue Website entwirft zukunftsorientiertes Bild der Provinz Ostflandern

AMPLEXOR freut sich, den Start einer neuen, mit umfassenden Funktionen ausgestatteten Website für die Provinz Ostflandern bekanntzugeben, einer regionalen öffentlichen Organisation in Belgien. Die Wiederbelebung eines der wichtigsten Kanäle für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit und mit Unternehmen ist Teil einer umfassenden Digitalstrategie der Provinz. Diese Digitalstrategie soll Türen zu lokalen und internationalen Gruppen und Projekten öffnen und ein innovatives, kreatives und zukunftsorientiertes Bild von Ostflandern zeichnen.

Die neue digitale Plattform stellt dem Editor-Team auf Grundlage von Adobe-Technologie eine benutzerfreundliche Content-Management-Umgebung zur Verfügung. So erreicht die umgestaltete Website ihr Hauptziel: die Zentralisierung von Informationen über Provinzverwaltung, regionale und internationale Initiativen zur Zusammenarbeit, Tourismus- und Geschäftsmöglichkeiten innerhalb der Region sowie Bildungseinrichtungen und Programme.

Alexander Vercamer, Abgeordneter für Kommunikation der Provinz Ostflandern. glaubt, dass "die Provinz Ostflandern mit der neuen Website ihr Bild als offene, ansprechbare Institution unterstreicht. Die Website ist das Kernwerkzeug zur Kommunikation mit Bewohnern, Besuchern, Vereinigungen und lokalen Behörden".

Das ansprechende Design und der Mobile First-Ansatz ermöglichen eine interaktive Kommunikation und die Bereitstellung aktueller Inhalte. Die Bewohner von Ostflandern sowie Menschen aus der ganzen Welt können der Provinzverwaltung Feedback geben. Unternehmen erhalten Zugang zu Systemen, Einrichtungen, neuen Mitarbeitern und Expertise.

AMPLEXOR war auch für die Schulung und das Coaching des Entwicklerteams der Provinz verantwortlich, für das der Adobe Experience Manager (AEM) und die Programmiersprache Java komplettes Neuland darstellte. Jetzt sind sie vertraut mit den technischen Werkzeugen und kennen die neuesten Best Practices zu Webentwicklung und -Workflows. Diese unterstützenden Services halfen, die hohe Qualität des Projekts und des Endergebnisses zu gewährleisten.

Die neuen Website- und Webentwicklungsstandards, die für die Provinz Ostflandern eingeführt wurden, basieren auf früheren Erfolgen von AMPLEXOR bei führenden Digital Experience-Projekten für andere Regierungseinrichtungen in Belgien und weltweit. Die Website kennzeichnet einen Neuanfang für die Kommunikationslandschaft der Provinz und wird in Zukunft weiter ausgebaut werden. Die beiden Teams arbeiten bereits daran, die Ziele der Digitalisierung und Markenpositionierung der Provinz Ostflandern weiter zu unterstützen.

New website in Adobe Experience Manager projects future-oriented Province of East Flanders

Über die Provinz Ostflandern

Die Provinz Ostflandern setzt sich aus 65 Gemeinden mit 1,5 Millionen Einwohnern zusammen. Sie ist eine von fünf Provinzen der Region Flandern und Sitz der Regierung Flandern. Die Provinz ist unter Anderem verantwortlich für Wirtschaft, Landwirtschaft, globale Solidarität, Wohnungsbau, Denkmalschutz, Freizeit, Umwelt, Tourismus, Bildung, Raumplanung, Stadtplanung, Mobilität und integrierte Wasserpolitik.
https://oost-vlaanderen.be/

Learn more about the Province of East Flanders’s digital experience success story