AMPLEXOR durch den CEFRI als verlässlicher Partner für die Atomindustrie anerkannt

 

Beim CEFRI handelt es sich um den französischen Zertifizierungsausschuss für Strahlenschutz. Die Organisation zertifiziert Lieferanten, die mit Energieunternehmen zusammenarbeiten und Zugang zu nuklearen Sicherheitszonen an Standorten in Frankreich haben. Der CEFRI legt die zu befolgenden Normen fest, damit die Mitarbeiter an den entsprechenden Standorten vor Strahlung geschützt sind.

Wir arbeiten mit Unternehmen aus dem Atomenergiesektor zusammen, darunter Orano, EDF und CEA. Deshalb müssen wir durch den CEFRI zertifiziert sein. Darüber hinaus sind wir stolz auf unsere Qualität, die einen unserer wichtigsten Unternehmenswerte darstellt. Dass wir die Normen des CEFRI erfüllen, beweist: Wir setzen alles daran, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Anfang 2016 richtete Amplexor ein Strahlenschutz-Kontrollsystem ein, um die Normen erfüllen zu können. Das System sorgt für die verlässliche Risikokontrolle bei Mitarbeitern, die sich in Bereichen mit ionisierender Strahlung bewegen. 2016 bekamen wir auch unser Zertifikat verliehen, das wir uns seither erhalten haben. Die diesjährige Verlängerung wurde bereits in die Wege geleitet.

Zur Anerkennung unseres jahrelangen Engagements für diese hohen Qualitätsansprüche wurden wir jetzt auf der Website der Organisation als verlässlicher Partner gelistet. Das Amplexor-Logo wurde zum Bereich der Partnerfirmen hinzugefügt. In diesem Bereich erscheinen Unternehmen, die in der Atomindustrie tätig sind und die sich durch ihre Qualitätsstandards und hervorragenden Leistungen hervorgetan haben.

Wir sehen das Zertifikat als Ansporn, unseren Kunden im Energiesektor weiterhin branchenspezifische Dienstleistungen bereitzustellen. Wir freuen uns sehr, immer wieder die Erwartungen des CEFRI zu erfüllen und jetzt die entsprechende Anerkennung dafür bekommen zu haben.

Klicken Sie auf diesen Link, um zu sehen, für welche weiteren Normen AMPLEXOR Zertifikate vorweisen kann.