Folge 6

Lokalisierung gehört zur Unternehmensstrategie – für maximalen Erfolg

Jetzt auf Abruf verfügbar

Der Wettbewerb auf der globalen Bühne ist groß: Wer nicht untergehen will, braucht unbedingt ein Lokalisierungsprogramm, das die Strategie des Unternehmens widerspiegelt und an dessen Zielen ausgerichtet ist. Verschiedenste Märkte, unzählige globale Mitspieler, komplexe Technologie und beschränkte Budgets: Wie können Sie in der komplexen Unternehmenslandschaft von heute sicher sein, dass Sie mit Ihrem Programm up to date sind? Sind Ihre unternehmensweiten Tätigkeiten alle auf Kurs? Das vertiefte Verständnis Ihrer wichtigsten Märkte ist unabdingbar. Darauf gilt es dann die Kommunikation abzustimmen, ob aus dem Marketing, in der Produktentwicklung oder durch den Kundendienst – auch über Kontinente hinweg. Aber was gehört alles dazu, um effektiv zu kommunizieren und Ihre Kunden weltweit anzusprechen? Wie lässt sich Erfolg überhaupt messen? An welchen Stellschrauben gilt es dafür zu drehen?

Jedes Unternehmen steht woanders auf dem Weg zur perfekten Lokalisierung. Wo sehen Sie sich? Seien Sie bei der sechsten Folge unserer Online-Wissensserie dabei! Wir haben drei führende Köpfe der Lokalisierungsbranche eingeladen: Jane Faraola von Cisco, Michelle Waddle von Rockwell Automation und Milene Cervo von Precisely teilen mit uns ihre Erkenntnisse und Ratschläge, Quintessenzen herausragender praktischer Erfahrung in der Lokalisierung. Stellen Sie Ihre Fragen, diskutieren Sie mit und sammeln Sie Inspirationen!

 

Biografien

Jane Faraola

Jane Faraola ist Engineering Solutions Program Manager der Geschäftseinheit Security and Applications bei Cisco. In dieser Funktion leitet sie das Lokalisierungsprogramm für die sogenannte Cloud Collaboration. Jane arbeitet abteilungsübergreifend mit Teams aus Produktmarketing, UI/UX, Kundendienst und Dokumentation zusammen, um neue Produkte auf den Markt zu bringen und das Webex-Produktportfolio in über 20 Sprachen zu pflegen. Ihre Karriere in der Lokalisierung begann Jane 2002 mit dem Managen der Produktdokumentation für diverse Technologien und Medien. Seitdem ist sie der Branche treu geblieben und arbeitet unermüdlich daran, Lokalisierung im gesamten Produktentwicklungsprozess zu etablieren.

Michelle Waddle

Michelle Waddle ist Manager of Program Communications bei Rockwell Automation, wo sie seit 2002 arbeitet. In dieser Rolle ist sie verantwortlich für den Austausch von Inhalten weltweit, über die Rockwell-Automation-Kanäle online wie offline. Dabei arbeitet sie eng mit den internationalen Niederlassungen zusammen, um Relevanz und Konsistenz zu gewährleisten. Michelle beschäftigt sich mit Leidenschaft mit dem Thema der globalen Costumer Journey und sorgt für effektive Lokalisierung. 

Milene Cervo

Milene Cervo arbeitet als Senior Globalization Program Manager bei Precisely. Sie stieg 1999 in die Lokalisierungsbranche ein, im Bereich Qualitätssicherung bei der Software-Lokalisierung. Dort konnte sie ihre Zweisprachigkeit perfekt einsetzen: Neben ihrer Muttersprache, brasilianischem Portugiesisch, spricht sie fließend Englisch. Später studierte sie Projektmanagement und sammelte entsprechende Erfahrung – das Sprungbrett zu ihrer Karriere im Lokalisierungsmanagement. Jahre später, mit viel Branchenerfahrung aus der Kundenperspektive, unterstützt Milene nun mit ihrem Wissen Kollegen und den Lokalisierungssektor allgemein. Sie ist immer da, wenn es bei zentralen Globalisierungsthemen Möglichkeiten zum Lernen, Lehren und Beraten gibt.

Über unsere Serie

„Verwandeln Sie Content in Gewinn: So optimieren Sie den globalen Content-Lebenszyklus“ bedeutet für Sie Wissen in Serie, von August bis Mitte Dezember. Führende Köpfe der Branche teilen für Sie mit uns neueste Insights: Wie lässt sich globaler Content wirksam als strategischer Unterscheidungsfaktor einsetzen?

Entdecken Sie bewährte Strategien – und was es braucht, um Content im gesamten Lebenszyklus wirksam einzusetzen. Für ungeahnte Effizienz im Betrieb und nachhaltiges, gewinnbringendes Wachstum.

Sind Sie an weiteren Folgen unserer Online-Wissensserie interessiert?

Melden Sie sich an und erfahren Sie als Erste, welche Themen als Nächstes anstehen. Nach Ihrer Anmeldung werden Sie immer sofort informiert und erhalten vollen Zugang zu allen Folgen von „Verwandeln Sie Content in Gewinn“.

 

Weitere Folgen unserer Serie

Folge 3 | 17. September

Überzeugender Content: Das Gerüst für Ihren Erfolg

Folge 4 | 1. Oktober

Nachhaltiges Marketing: Der Unterschied zwischen Science und Science-Fiction

Folge 5 | 15. Oktober

Neue Tools für die Lokalisierung: So funktioniert mehrsprachiger Content in den 2020ern