Amplexor & Acolad werden eins – für globale Präsenz und Spitzenleistung

22. September 2020

Heute können wir spannende Neuigkeiten über Amplexors weiteren Weg verkünden: Wir werden Teil der Acolad-Gruppe – für eine Expansion, die eine Spitzenposition mit weltweiter Präsenz ermöglicht.

Dies ist die größte Fusion in der Geschichte beider Unternehmen – und ein wichtiger Meilenstein nicht nur für Amplexor, seine Kunden und Partner, sondern für die gesamte Branche der Content-Dienstleistungen.
 

Partner, die sich perfekt ergänzen: Weltweite Präsenz und technologische Spitzenleistungen

Amplexor und Acolad akkumulieren Jahrzehnte an Know-how auf Spitzenniveau in Sachen Sprach- und Content-Dienstleistungen.

Amplexor bereichert die Gruppe nicht nur geografisch, mit führenden Positionen in den US-amerikanischen, europäischen und asiatischen Märkten, sondern auch mit seinem umfassenden Portfolio an Lösungen für Content-Management und Digital Experience. Dies bedeutet eine signifikante Verstärkung für Acolads Bandbreite und Cross-Selling-Optionen.

Amplexor und Acolad kombinieren ihre tiefgreifende Expertise als professionelle Sprach- und Content-Dienstleister, mit einem einmaligen Bestand an Kunden und Lösungen, über Branchen hinweg, vor allem bei Life Sciences, Fertigung, IT, Finanzwesen, der Konsumgüter-Industrie und im Öffentlichen Sektor.

Beide Unternehmen zeigen sich begeistert von der Aussicht auf das gemeinsame Unternehmen, mit dem sie ihre Leidenschaft für die Zusammenarbeit mit den Kunden, ihre innovativen Technologien und ihre erstklassige Arbeit vereinen können.

Benjamin du Fraysseix, Präsident der Acolad-Gruppe, kommentiert: „Amplexor ist eine feste Größe im Markt. Sobald wir uns näher mit Amplexor beschäftigt haben, wurden die vielen Schnittstellen deutlich, an denen wir uns ergänzen. Da war die Frage, ob wir zusammengehen wollen, leicht zu beantworten. Besonders stolz bin ich darauf, dass wir zusammen unsere Führungsposition im Bereich Life Sciences ausbauen werden – sowie im Öffentlichen Sektor und im US-amerikanischen Markt, der für Acolad immer interessanter geworden ist.“

Die Fusion wird bis Ende 2020 realisiert, abhängig von den notwendigen Genehmigungen, insbesondere der Kartellbehörden. Unterdessen bleiben beide Unternehmen ihrem Kurs treu und bieten ihren Kunden Technologie und Service auf höchstem Niveau. Sobald die Fusion vollzogen ist, wird das gemeinsame Unternehmen die 2.000-Mitarbeiter-Marke überschreiten und gemeinsam einen Umsatz von mehr als 270 Millionen Euro erwirtschaften (auf Basis der Zahlen von 2019).

„Die ist ein wichtiger Meilenstein für uns alle.“

„Amplexor und Acolad zusammen haben das Fachwissen, die richtigen Strategien und den berechtigten Führungsanspruch, um die Position als eine der wichtigsten Größen in der Branche der Content- und Sprach-Dienstleistungen zu stärken und auszuweiten. Ich bewundere Acolad als eine Hochburg in den Märkten der Benelux-Region sowie Süd- und Nordeuropas.“

sagt Mark Evenepoel, Amplexor CEO.

So bringen wir Ihre digitale Transformation auf Kurs

Wir beraten Sie gern!