AMPLEXOR Business Breakfast «Augmented und Virtual Reality»

28 September 2017

mit Gastredner Jannik Hol von Re’flekt 
@ Sturmfreie Bude, Düsseldorf
9:00 - 12:00 Uhr 

Das AMPLEXOR Business Breakfast mit Re’flekt bringt Fachleute aus der technischen Dokumentation und Marketing zusammen, um die Möglichkeiten der Augmented und Virtual Reality für ihren Bereich kennenzulernen, vor Ort auszuprobieren und die Umsetzung eigener Ideen zu diskutieren.

Wir stellen Ihnen verschiedene Anwendungsbeispiele aus den Bereichen B2B und B2C vor. Lassen Sie sich inspirieren von den Beispielen aus zahlreichen spannenden Anwendungsfeldern: die Messepräsentation komplexer Maschinen, die kosteneffiziente Schulung von Mitarbeitenden, die Qualitätssicherung bei komplexen Wartungsprozessen durch den Servicetechniker oder die technische Dokumentation mit Anbindung an E-Commerce-Lösungen. 

Jannik Hol von der Firma Re’flekt wird Ihnen die Möglichkeiten von Augmented und Virtual Reality aufzeigen. Als Marktführer in diesem Bereich wurde Re’flekt durch Projekte bekannt wie den virtuellen Audi Showroom oder dem jüngst mit dem Grimme Online Award ausgezeichneten 360 Grad-Erlebnis des Kölner Doms für den WDR. Im Zentrum der Diskussion steht neben der Technologie vor allem der Nutzer für den die Inhalte erstellt werden. AMPLEXOR zeigt als führender Dienstleister für Inhalte und Integration wie Kundendokumentationen für die neuen Formate angepasst und bereitgestellt werden. Julia Merz, Beraterin für technische Redaktion bei AMPLEXOR, erklärt die wichtigsten Faktoren zur erfolgreichen Umsetzung von Augmented und Virtual Reality Projekten auf der Basis von Inhalten aus der technischen Dokumentation.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am 28. September in den luftigen Höhen der Sturmfreien Bude in Düsseldorf begrüßen zu dürfen. 

Anwendungsfelder

  • Vertrieb: Kundenpräsentationen, Messe
  • Technische Dokumentation mit Anbindung an e-Commerce
  • Technischer Außendienst: Maintenance und Fehlerbehebung
  • Marketing

Tagesordnung

09:00 - 09:30    Eintreffen, Anmeldung, Kaffee und Häppchen

09:30 - 09:45    Begrüßung durch Janina Sujeta und Uli Henningsen

10:00 - 10:45    Vortrag von Jannik Hol, Re’flekt, mit anschließender Diskussion

10:45 - 11:15    Ausprobieren verschiedener Anwendungen: HoloLens, SAMSUNG Gear, REFLEKT ONE

11:15 - 11:45    Vortrag von Julia Merz, AMPLEXOR, mit anschließender Fragerunde

ab 11:45            Networking bei Kaffee und Häppchen, Verabschiedung

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist kostenfrei, jedoch abhängig von der Verfügbarkeit der Plätze.

Ort

Sturmfreie Bude
Georg-Glock-Straße 3
40474 Düsseldorf
Deutschland

Was kann AMPLEXOR Ihnen bieten?

You take care of leveraging digital transformation across your value chain – AMPLEXOR takes care of all content related processes.

Unternehmen in internationalem Kontext beschäftigt die digitale Transformation: Wie können wir technologische Entwicklungen nutzen, um uns neue Felder zu erschließen; wie müssen wir sie nutzen, um überhaupt wettbewerbsfähig zu bleiben; welche Auswirkung haben diese Entwicklungen auf unsere Wertschöpfungskette?

Diese Transformationsprozesse werden begleitet und unterstützt von Content-Prozessen: Welche Inhalte werden wo, wie, warum und für wen erstellt? Wie stellen wir sie dem Empfänger am effizientesten zur Verfügung? Daten, Informationen, Inhalte fließen in die internen Content- und Kommunikationsprozesse ein (Digital Workplace, Digital Archiving, Case Management, Compliance, interne Portale), aber auch in Prozesse der externen Kommunikation. Wie bauen wir zum Beispiel neue Medienformate wie Virtual und Augmented Reality in die technische Kommunikation ein?Wie lassen sich diese als Marketing Content nutzen und als Bestandteil in die Customer Experience integrieren? Wie müssen unsere Systeme dafür zusammenarbeiten und zudem einem mehrsprachigen Kontext konsistent gewachsen sein? Als ganzheitlicher Content Management Spezialist analysiert und plant AMPLEXOR Ihre Content-Prozesse, wählt die passenden Systeme aus, führt sie ein, betreibt sie und erstellt die Inhalte in einem multilingualen Kontext, transformiert sie, publiziert, aktualisiert und verwaltet sie konsistent. Diese umfassende Content-Kompetenz zeichnet AMPLEXOR aus – sei es als projektbezogener Partner, als Content-Dienstleister oder als integrierter Prozesspartner, der eine komplette BPaaS-Infrastruktur zur Verfügung stellt.