ForeignExchange Translations, Marktführer für medizinische Übersetzungen, kommt zu euroscript International

18 Mai 2015

ForeignExchange Translations und euroscript International haben den Abschluss eines Anteilskaufvertrags bekanntgegeben, gemäß dem euroscript, ein führender Anbieter globaler Lösungen im Bereich Content Management mit Standort in Luxemburg, ForeignExchange, den Marktführer für medizinische Übersetzungen übernimmt. Die Akquisition soll bis Ende Mai 2015 abgeschlossen sein.

Die beiden Unternehmen ergänzen sich sehr gut hinsichtlich der Zusammensetzung des jeweiligen Kundenverzeichnisses, der Produkt- und Dienstleistungsangebote und der Marktdurchdringung in bedeutenden geographischen Gebieten der Life Sciences-Branche. euroscript bietet einen Schwerpunkt auf Technologie, eine weltweite Präsenz und Erfahrung mit regulierten Unternehmensinhalten und Lösungen für Compliance Management, während ForeignExchange Expertise für Sprachdienstleistungen im Markt für Medizinprodukte und Arzneimittel mit einem soliden, weltweit ansässigen Kundenstamm mitbringt.

„Wir sind überaus froh, Andres Heuberger mit seinem international tätigen Team in der euroscript-Familie begrüßen zu können“, so Mark Evenepoel, CEO von euroscript. „Mit dem vereinten Können unserer jeweiligen Mitarbeiter und der Integration unserer Technologien und Dienstleistungen werden unsere Unternehmen in viel weiterem Umfang dem Bedarf der Kunden entsprechen können. Die Akquisition von ForeignExchange und Infotehna, dem führenden Dienstleister für Lösungen zur Verwaltung von regulatorischen Informationen, Dokumenten und Prozessen, den euroscript letztes Jahr akquirierte, sorgt für ein einzigartiges Angebot im Hinblick auf die spezifischen globalen Herausforderungen der Life Sciences-Branche und verschafft den Kunden eine Gewähr für Qualität, Effizienz und Sicherheit ihrer Produkte.“

Andres Heuberger, CEO von ForeignExchange, ergänzt: „Wir sind stolz auf unseren guten Ruf, unsere Kunden und unsere zahlreichen Leistungen. ForeignExchange hat ein beeindruckendes Wachstum erlebt und diese Akquisition wird für weiteres Wachstum sorgen; gleichzeitig können wir uns weiterhin auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden konzentrieren.“

Die beiden Unternehmen werden zusammen 1700 Mitarbeiter in Vollzeit beschäftigen, die weltweit in 23 Ländern vertreten sind. 

Über ForeignExchange Translations, Inc.

Das 1998 gegründete Unternehmen ForeignExchange Translations ist führend in der Branche der medizinischen Übersetzung und arbeitet ausschließlich mit Partnern im Bereich Medizinprodukte, Arzneimittel und Biotechnologie in der ganzen Welt zusammen. Die internationalen Teams aus Ärzten, Wissenschaftlern und Sprachexperten von ForeignExchange helfen den weltweit größten Arzneimittel- und Medizinprodukte-Unternehmen dabei, Zeit für die Vermarktung, die Compliance mit internationalen Vorschriften, die Risikovermeidung und die Lebensrettung einzusparen. Zu den Kunden zählen derzeit international agierende Unternehmen der Medizinbranche wie Johnson & Johnson, Abbott, Novartis und St. Jude Medical. Weitere Informationen sind zu finden auf http://www.fxtrans.com