KBC wählt Amplexor als Strukturpartner für die IT

13 Januar 2015

KBC Group, der integrierte Allfinanzkonzern, der in erster Linie für Einzelhandels-, KMU- und Mid-Cap-Kunden arbeitet, hat zum Aufbau und zur Pflege verschiedener KBC-Websites und Web-Content-Management-Systeme den Spezialisten für Enterprise Content Management Amplexor als seinen Strukturpartner ausgewählt.

KBC hat Amplexor im Laufe der letzten Jahre bereits in zahlreichen Fällen zur Bereitstellung von Fachwissen herangezogen. Die erste Zusammenarbeit fand im Jahr 2005 statt. In den Folgejahren entwickelte Amplexor eine Reihe von Websites für den Allfinanzkonzern. 2014 beauftragte KBC Amplexor erneut. Dieses Mal ging es um den Aufbau einer völlig neuen Website für Unternehmer.

Bevorzugter Partner

 „KBC hat unsere IT-Dienste über viele Jahre hinweg genutzt“, so Lode Vandermeulen, Vertriebsleiter bei Amplexor. „Die Tatsache, dass KBC uns als Strukturpartner gewählt hat, stellt für uns eine Anerkennung unserer gesamten bisherigen Arbeit dar. Im Laufe der nächsten Jahre werden wir der IT-Abteilung bei KBC Mittel und Kompetenzen zur Entwicklung von Web-Content-Management-Plattformen mit Drupal und der Adobe Marketing Cloud bereitstellen.“

„Amplexor war für uns stets ein verlässlicher, flexibler Partner“, erklärt Luc Pauwels, CIO Belgien bei KBC Bank und KBC Versicherungen. „Wir haben beschlossen, zu modernen digitalen Plattformen zu wechseln, sodass wir den Zielen von KBC in der digitalen Welt gerecht werden können. Dort ist die Interaktion und die Freigabe von Informationen gegenüber den Kunden ein entscheidender Faktor. KBC wählte Adobe AEM und entschied sich für Amplexor als Partner. Ausschlaggebend war Amplexors professioneller Ansatz bei der Entwicklung und Pflege der überarbeiteten Websites und Portale. Durch die Zusammenarbeit mit Amplexor kann KBC in Bezug auf die Entwicklung, die Implementierung und den Betrieb der neuen Plattform auch den Einarbeitungsaufwand für unsere eigenen Mitarbeiter senken.

Über KBC

KBC ist ein integrierter Allfinanzkonzern, der in erster Linie für Einzelhandels-, KMU- und Mid-Cap-Kunden tätig ist. Er ist auf heimische Märkte in Belgien und bestimmten Ländern Mittel- und Osteuropas (Tschechische Republik, Slowakei, Bulgarien und Ungarn) konzentriert. Weltweit hat der Konzern weitere Standorte in ausgewählten Ländern und Regionen eingerichtet. KBC stellt über seinen integrierten Vertriebskanal aus Bankfilialen, Versicherungsagenten und Maklern sowie dem Internet Produkte und Dienstleistungen im Bereich Bankwesen, Versicherungen und Kapitalverwaltung bereit. Der Hauptgeschäftssitz von KBC befindet sich im Herzen Europas, in Brüssel (Belgien). Der Konzern zählt über 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. KBC ist an der Euronext Brussels notiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kbc.com.