euroscript übernimmt content-management-lösungsanbieter Amplexor

15 Januar 2014

euroscript International SA hat den Kauf des in Heverlee (Löwen, Belgien) ansässigen Anbieters von Content-Management-Lösungen Amplexor NV abgeschlossen. Die Mehrheit der Aktien wurde von Venture-Kapital-Fonds erworben, die von Capricorn Venture Partners und Privatanlegern verwaltet werden, wobei das Management seine erworbenen Rechte innerhalb des Unternehmens behält. Amplexor erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 11 Millionen EUR und beschäftigt etwa 90 ECM-Berater und -Experten in Belgien und Rumänien.

euroscript hat erfolgreich ein Lösungsangebot mit Schwerpunkt auf Content-basierten Kundenprozessen erstellt. Seit 2005 bietet euroscript nicht nur Dienstleistungen für branchenspezifische Geschäftsprozesse, wie beispielsweise Sprach-, Inhaltserstellungs- und Publishing-Dienstleistungen, sondern implementiert und wartet in zunehmendem Maße auch die Anwendungen zur Unterstützung dieser Prozesse.

Mark Evenepoel, Chief Executive Officer der euroscript-Gruppe, hierzu: „Amplexor steht seit jeher für Lösungen im Bereich Enterprise Content Management und konzentriert sich beispielsweise auf Digital Experience Management und Collaboration. Da Beratung und Implementierung von Technologie zur Verwaltung von Webinhalten für unser Angebot immer mehr an Bedeutung gewinnen, wollten wir unsere Kompetenzbasis ausbauen. Der tadellose Ruf und die solide Erfolgsbilanz von Amplexor entsprachen exakt unseren Anforderungen.“ Eric Pieters, Chief Executive Officer von Amplexor, weiter: „Wir sind am belgischen Markt erfolgreich gewachsen und betreuen verstärkt globale Kunden. Wir haben nach einem weltweit tätigen Partner gesucht, um auch international weiter wachsen zu können. Als reiner Content-Management-Akteur wollten wir sicherstellen, dass Amplexor in einem Unternehmen aufgeht, das in diesem Bereich genauso engagiert und erfahren ist.“

Mit dem Erwerb von Amplexor beschäftigt euroscript nun insgesamt 1.600 Mitarbeiter auf 3 Kontinenten, wobei sich mehr als 250 auf die Konzeption, Entwicklung, Implementierung und Wartung von ECM-Lösungen konzentrieren. Das Team besteht aus Sprachtechnologie- und ECM-Produktexperten von Technologieanbietern wie Across, Adobe, Alfresco, Drupal, EMC2, Liferay, Microsoft, Oracle, PTC, SDL und XTM. Dadurch kann die Gruppe erfolgreich die Herausforderungen in den Bereichen Global Content Management, Marketing & Digital Experience Management, Produktinformationen und Kundenservice, Plant Engineering Information Management, amtliche Veröffentlichungen und Digital Workspaces meistern. 

Über Amplexor

Amplexor steht für „reines Content-Management“. Das Unternehmen verfügt über Fachwissen in der Entwicklung von Intranet-Architekturen bis hin zur Implementierung informationsorientierter Websites. Die Berater von Amplexor bieten Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen in Bereichen wie Informationsarchitektur, Suchlösungen, Dokumentenmanagement-Lösungen und Plattformen zur Verwaltung von Webinhalten an.
Der wachsende Kundenstamm von Amplexor hat es dem Unternehmen ermöglicht, sich im Bereich Enterprise Content Management fest zu etablieren. Während der letzten Jahre betreute Amplexor Kunden wie Agfa, Argenta, Christian Mutuality, Daikin Europe, Belfius, Digipolis, die Europäische Kommission, Euroclear, Fedict, Indaver, KBC, NMBS, die Provinzen von Antwerpen, Limburg und Flämisch-Brabant, Puratos, Etex and Rabobank.

Amplexor wurde 2001 gegründet und hat Büros in Löwen und Gent. Seit Januar 2013 hat das Unternehmen ferner ein Büro in der rumänischen Technopolis und Universitätsstadt Cluj.