Dritte Business Transformation Session hat die Verbesserung der Stakeholder-Kooperation mit O365 als Schwerpunkt

19 Juni 2017

Wussten Sie, dass eine effektive Zusammenarbeit Ihrem Unternehmen einen Vorteil bei der Gewinnung von Marktanteilen verschaffen kann? Diese Frage sorgte bei der dritten O365 Business Transformation Session  von AMPLEXOR, die am Donnerstag, den 15. Juni in unserer Niederlassung im belgischen Heverlee-Leuven stattfand, für Diskussionsstoff.

Nach dem Mittagessen führte Lode Vandermeulen, Vice President Sales bei AMPLEXOR, in das Thema digitale Transformation ein und erklärte, wie Stakeholder über komplexe Wertschöpfungsketten an das Unternehmen gebunden werden können.

Unsere Gastrednerin, Sophie Lismonde, Mitbegründerin von Consensa Consulting, sprach über den Aufbau effektiver geschäftlicher Partnerschaften, erläuterte aktuelle Best Practices für die Rahmenbedingungen von kollaborativen geschäftlichen Partnerschaften und stellte einige Fallstudien von Anwendungen in der Praxis vor.

Im weiteren Verlauf trat auch Fried Verbruggen, Business Development Manager bei AMPLEXOR, ans Mikrofon, um unseren Kunden BAM, unsere belgische Erfolgsgeschichte für den Einsatz von Office 365 und Azure AD business-to-business (B2B), vorzustellen. BAM gehört zu den größten Unternehmen Europas. Ein zentraler Aspekt des Unternehmens ist ein großflächiges Netzwerk aus regionalen Büros. Die Lösung, die AMPLEXOR entwickelte und bei BAM umsetzte, verband geografisch weit verstreute Teams, Partner und Zulieferer.

Pieter Daems, ECS Business Consultant bei AMPLEXOR, schloss die Veranstaltung mit einer praktischen Demonstration zum externen Sharing über Microsoft Teams, Office 365 Groups, SharePoint und OneDrive.

Dritte Business Transformation Session hat die Verbesserung der Stakeholder-Kooperation mit O365 als Schwerpunkt


Die vorgestellten Beispiele inspirierten die Teilnehmer und es waren sich alle einig, dass Office 365-Lösungen Ihren Unternehmen helfen könnten, personalisierte Erlebnisse anzubieten sowie Prozesse zu verknüpfen, die Partnerschaften mit Stakeholdern stärken und sie von Wettbewerbern absetzen.

AMPLEXORS O365 Business Transformation Sessions, die seit März 2017 stattfinden, brachten in der Region Leuven zahlreiche Geschäftsvertreter zusammen, um mehr darüber zu erfahren, wie Office 365 den digitalen Transformationsprozess ihres Unternehmens vorantreiben kann.

Die erste Veranstaltung fand am 23. März statt und bot den Teilnehmern eine Einführung in die digitale Transformation des Arbeitsplatzes und die Möglichkeiten, die Microsoft Office 365 Unternehmen bietet, um von digitalen Chancen zu profitieren und Geschäftsziele zu übertreffen.

Bei der zweiten Veranstaltung am 27. April drehte sich alles um folgendes Thema: Optimieren Sie Ihre Kooperationsprozesse und Governance mit Office 365. Schwerpunktmäßig wurde bei dieser Veranstaltung erläutert, wie Betriebsabläufe mit Office 365 verschlankt werden können und die Reaktionsfähigkeit beschleunigt werden kann. 

Sie möchten Teil der Digital Workplace Revolution sein, intelligenter arbeiten und überall Geschäfte machen? Laden Sie die Präsentationen der Veranstaltung hier herunter oder besuchen Sie unseren Blog.