AMPLEXOR nimmt an führender Linguistik-Veranstaltung in Portugal teil

22 Juni 2017

Vertreter aus dem Bereich Sprachdienstleistungen von AMPLEXOR werden an der diesjährigen Ausgabe der Lisbon Summer School in Linguistics teilnehmen, die von der NOVA School of Social Sciences and Humanities (FCSH/NOVA) ausgerichtete wird und von 3. bis 7. Juli in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon stattfindet.

Integrativer Bestandteil der Initiative ist auch das Programm Pedro Hispano, das 2012 mit dem Ziel gegründet wurde, die Exzellenz, Interdisziplinarität und Internationalisierung aller Doktorandenprogramme der FCSH/NOVA zu fördern. An dem Event nehmen führende Wissenschaftler aus dem Bereich Linguistik, Doktoranden und Forscher aus der ganzen Welt teil.

Dieses Jahr werden im Rahmen des Programms zehn Kurse aus den Bereichen Psycholinguistik und generative Grammatik, Text- und Diskurslinguistik, Terminologie und Lexikographie sowie kognitive Linguistik mit angesehen Experten aus England, Dänemark, Frankreich und Portugal stattfinden.

Die NOVA School of Social Sciences and Humanities gehört zur Universidade NOVA de Lisboa. Die Universität wird im QS Top 50 Under 50, CWTS Leiden Ranking 2016 und dem U-Multirank 2016 geführt. Zudem ist die Universität in internationalen Netzwerken wie Erasmus+, Yerun, Unica, EUA, Universia und Grupo Tordesillas vertreten.